01

CreativeOpenLab (COLab)

Strukturwandelprojekt der BTU Cottbus-Senftenberg – bietet Zukunftstechnologien im alten Kohlerevier.

 

Du möchtest ein Prototyp entwickeln? Mit unseren 3D-Druckern, Lasercuttern und spezieller Software kannst du jede deiner Ideen greifbar machen. Unsere Ansprechpartner*innen zeigen dir, wie die einzelnen Geräte funktionieren und unterstützen dich in der Weiterentwicklung deiner Idee.

Denn nicht nur die technische Umsetzung schreiben wir im COLab groß, sondern auch die Weiterentwicklung deiner Gründungskompetenzen. Daher veranstalten wir im COLab regelmäßig Workshops, Ideenwettbewerbe und Weiterbildungen, bei denen wir an deiner Idee und deinem Know-how feilen. Das COLab wird damit zur zentralen Ideenschmiede in der Region, die von allen Interessierten genutzt werden kann. Als offene Werkstatt können alle BTU-Angehörigen, aber auch Bürger*innen und Unternehmer*innen die Angebote nutzen und gemeinsam die Innovationskraft der Region stärken.

 

Ihr habt die Idee und wir haben die passende Technik!

Das COLab ermöglicht allen Lausitzer*innen einen Zugang zu modernster Technologie, um Ideen und Projekte zu generieren und umzusetzen.

 
 

Werkstätten

Workshops

Elektronikbereich

Textilverarbeitung

Medienecke mit Fotostudio

3D-Druck und Lasercutting

02

Events

Sobald neue Veranstaltungen geplant sind, erfahrt ihr es hier.

Aktuell bieten wir keine regulären Öffnungszeiten an. Wenn du bspw. etwas lasern oder 3D-Drucken möchtest, dann bieten wir Online-Sprechstunden an.

Das CreativeOpenLab (COLab) ist ein Strukturwandelprojekt der BTU und Teilprojekt des Startup Revier EAST.

Regionales und Cottbuser Gründungszentrum am Campus

Gefördert aus Mitteln des Bundes und des Landes Brandenburg im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe:  „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur” – GRW Infrastruktur Startblock B2 © 2022. All Rights Reserved.

Let's connect

Startblock B2